Schamanische Arbeit/Schamanische Trancereisen

Das Wort Schamanismus wird meistens übersetzt mit „Heiler“ oder „Der in der Dunkelheit sieht“.

Schamanismus ist das älteste Heilsystem der Erde. Schamanen gab es bei allen Naturvölkern und es gibt sie heute noch. Der Schamanismus ist immer vom jeweiligen Lebensraum abhängig, in dem er praktiziert wird. Grundsätzlich geht der Schamane davon aus, dass alles beseelt ist.

Ich habe mich in meinen spirituellen Ausbildungen vorwiegend im System der nordamerikanischen Indianer bewegt, für die es wesentlich ist, Heilung durch Harmonie und Wiederherstellung der „Körper-Geist-Seele-Einheit“ mit der Umgebung zu erreichen.

Ich kann mit und für meine Klienten „schamanisch reisen“. Man baut sich zunächst einen eigenen Garten, der der „Eingang“ zu den schamanischen Welten ist und der uns auch als Ort des Rückzuges in Stresssituationen dient oder zur Erholung. Die „Reisen“ gehen zu unserem Krafttier und zu unserem inneren Lehrer. Eine weitere Reise dient der Seelenrückholung  (aus schamanischer Sicht ist der Verlust von Seelenanteilen die Hauptursache für Krankheit).

[zurück]

Ihr persönliches Horoskop:

Wenn Sie sich für Ihr persönliches Horoskop interessieren, und dieses sofort beim nächsten Termin bei mir wahrnehmen möchten, dann schicken Sie mir folgende Daten: Geburtsort, Geburtstag und Geburtsort. Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

E-Mail versenden